Hochtontherapie nach Dr. May

De vivuMed ist Ihr Ansprechpartner für die anerkannte Hochtontherapie. Wir verbinden wissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischen Erfahrungen und sorgen dafür, dass Anwender mit der Hochtontherapie erfolgreich arbeiten können.

Wir haben uns aus Überzeugung für den Generalvertrieb der Hochtontherapie in Europa entschieden. vivuMed verkauft alle Geräte der Hitop-Technologie – inklusive Schulung und Service.


Therapien müssen auf Zellebene ansetzen, um langfristig wirksam sein zu können. Im Mittelpunkt steht die positive Beeinflussung und Regulation des Zellstoffwechsels, um darauf aufbauend das Gewebe behandeln zu können. Damit Zellen beeinflusst und reguliert werden, bedarf es einer intrazellulären Therapie, die auch und gerade mit den Mitochondrien interagiert, statt diese nur einseitig und „blind“ anzusteuern.

Sie kennen und verwenden eventuell bereits Magnetfeld- und Bioresonanztherapien oder Mikro- sowie Reizstrom. Auch diese können auf auf Zellebene wirken. Die Zelle erhält eine Therapie, allerdings ohne zu wissen, was die Zelle wirklich benötigt und ob jede Zelle angesprochen werden muss. Es ist eine Einbahnstraßen-Therapieform, da es kein Feedback von der Zelle gibt. Natürlich verzeichnen diese Behandlungsformen dennoch (Teil-)Erfolge. Nur fragt kaum jemand, wie erfolgreich eine Therapieform sein könnte, wenn es zu einer wechselseitigen und kontinuierlich angepassten Zellkommunikation kommt – wie es bei der Hochtontherapie der Fall ist.

Die Hochtontherapie setzt genau da an – sie sendet nicht nur ein Signal an die Zelle auf intrazellularer Ebene, sondern erhält auch ein Signal zurück. Es entsteht eine wechselseitige Kommunikation zwischen Zellen und der Therapieform. Das zurück gesandte Signal kann von der Software der Hochtontherapie auch entsprechend interpretiert werden. Daraus erfolgt eine sichere, individuelle und für nahezu jedes Krankheitsbild anwendbare Therapieform. Das Beste daran: Die Anpassung erfolgt automatisch und ist in Theorie und Praxis nachweislich wirksam.